Die Verarbeitung

Jedes Sonnensegel wird individuell hergestellt und ist ein Unikat. Die Verarbeitung ist ein wichtiges Kriterium um unterschiedliche Einsätze und wechselnde Wetterlagen vorzubeugen.

  • Hohe Fertigungsqualitäten und die richtige Materialwahl sind der Garant für eine lange Lebensdauer.
  • Die Ecken (Schothorn) werden mehrfach mit einem kohlefaserverstärktem Tuch unterlegt. Dadurch wird ein hohes Maß an Festigkeit erzielt.
  • Durch Hohlschnitte (Konkave) an den Lieken und additionaler Verstärkungen erreichen wir nicht nur eine perfekte Passform, sondern sorgen auch für mehr Stabilität.

Errichtung des FundamentschachtesErrichtung des Fundamentschachtes

Nach Feststellung der Fundament Positionen, wird das Erdreich ausgehoben.

Pylon JustierungPylon Justierung

Anschließend wird der Pylon für die Fundamentarbeit vorbereitend fixiert.

Fundament

Fundament

Der letzte Arbeitsschritt beinhaltet das Verfüllen des Fundamentschachts.

Wasserfeste NähteWasserfeste Nähte (PTFE- Garn)

Grundsätzlich werden alle Nähte im Kappnaht- Verfahren konfektioniert. Diese Fertigungstechnik sorgt für ein hohes Maß an Reißfestigkeit.


Auf Wunsch versiegeln wir Ihr textiles Produkt mit einer so genannten Nanoversiegelung.

Die Vorteile:

  • Mehr Sauberkeit
  • Leicht zu reinigen
  • Längere Lebensdauer

Nanoprotection ist ein Verfahren zur Oberflächenveredelung. Die Behandlung mit Nanoprotection verlängert die Lebensdauer Ihres Textiles deutlich. Nanoprotection bildet einen feinen Film, der auf molekularer Ebene Ihren Stoff vor Schmutzablagerungen schützt. Regenwasser perlt besser ab und Schmutzpartikel vergreifen sich nicht in der Stoffstruktur.

Sind Sie interessiert an einer Nanoversiegelung? Wir machen Ihnen gern ein Komplettangebot.


Angebote bzw. Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Tel.: +49 40 / 54 80 932 - 0

E-Mail: contact@pump-segelmacherei.com